Netdays 1998

Die Schüler jeder Klasse zeigten interessante Websites von "small schools" und präsentierten unsere E-mails aus den verschiedenen Ländern:

1. Klasse: USA
2. Klasse: Finnland
3. Klasse: Australien
4. Klasse: Estland, Griechenland, Deutschland, Island, Luxemburg, Vatikan, Schweden und Großbritannien

21. Oktober 1998
Um 17 Uhr waren unsere Eltern eingeladen. Wir Kinder zogen mit vielen bunten Fahnen in den Turnsaal ein. Die Kinder der ersten Klasse hatten ein Montana-Lied gelernt. Die zweite Klasse sang einen Finnland-Rap. Die dritte Klasse ein Känguruh-Lied aus Australien. Die Kinder der vierten Klasse sangen ein Lied über die Freundschaft zwischen allen Kindern auf dieser Welt.

Der Herr Direktor erklärte die Arbeiten der einzelnen Klassen. Dann stiegen wir ins Internet ein und zeigten viele kleine Schulen in aller Welt. Den Abschluss bildete ein köstliches Buffet, das die Eltern gestaltet haben.


© VS Sooß